28.06.2019

Studienprotokoll zur Forschungsgruppe erschienen

Das Studienprotokoll der FOR 2723 ist soeben in SocArXiv erschienen. Während gesundheitliche Ungleichheiten bei jungen Menschen gut beschrieben sind, wurden die zugrunde liegenden Mechanismen nur selten untersucht. Ziel der FOR 2723 ist es, das Verständnis für die Entwicklung gesundheitlicher Ungleichheiten in jungen Jahren zu verbessern, wobei der Schwerpunkt auf kontextuellen Faktoren liegt.

Die allgemeinen Forschungsziele sind a) die systematische Zusammenfassung der bisherigen Erkenntnisse über die Auswirkungen verschiedener institutioneller Kontexte auf die Gesundheit und gesundheitliche Ungleichheit von der Kindheit bis zum frühen Erwachsenenalter, b) die empirische Untersuchung, ob Merkmale verschiedener institutioneller Kontexte mit dem Entstehen individueller Ungleichheiten in der Gesundheit verbunden sind und c) die Integration von Erkenntnissen aus verschiedenen Lebensabschnitten in ein umfassendes theoretisches Modell über die Schlüsselmechanismen auf individueller und kontextueller Ebene.

Diese und weitere Informationen können ab sofort im Studienprotokoll nachgelesen werden.